Kleben und Abdichten ← PRODUKTAUSWAHL

TEC7

Abdichten, Kleben und Montieren

  • Einzigartiges Haftvermögen
  • Auf nassem als auch auf trockenem Untergrund
  • Klebkraft 26,5kg/cm²
  • Hohe UV- und Schimmelbeständigkei
  • Bruchdehnung >350%
 

Verpackung

  • Ausführung
  • Stk. / Ktn.
  • UVP / Stk.
  • Weiß (RAL 9016)
    Kartusche 310 ml
  • 12
  • € 15,90
  • Hellgrau (RAL 9002)
    Kartusche 310 ml
  • 12
  • € 15,90
  • Grau (RAL 7004)
    Kartusche 310 ml
  • 12
  • € 15,90
  • Beige (RAL 1015)
    Kartusche 310 ml
  • 12
  • € 15,90
  • Braun (RAL 8017)
    Kartusche 310 ml
  • 12
  • € 15,90
  • Schwarz (RAL 9004)
    Kartusche 310 ml
  • 12
  • € 15,90
  • Weiß (RAL 9016)
    Beutel 600 ml
  • 12
  • € 24,90
  • Grau (RAL 7004)
    Beutel 600 ml
  • 12
  • € 24,90
  • Schwarz (RAL 9004)
    Beutel 600 ml
  • 12
  • € 24,90
  • Weiß (RAL 9016)
    Tube 50 ml
  • 10
  • € 8,60
Alle Preise exkl. MwSt.

Downloads




Produkteigenschaften

  • Nach der Aushärtung extrem stark und dauerhaft elastisch.
  • Frei von Phtalaten, Lösungsmitteln und Isocyanaten.
  • Sicher auf Spiegeln, hebt sich nicht von Naturstein ab.
  • Nahezu geruchlos.
  • Auch auf feuchtem, rutschigen Untergrund.
  • Beständig gegen Schimmel und Bakterien.
  • Wasser- und luftdicht.
  • Kann auf den meisten Baumaterialien* verwendet werden.



Anwendungen

  • Für alle Anwendungen sowohl im Baugewerbe, Sanitärgewerbe als auch in der allgemeinen Instandhaltung. Tec7 ersetzt Montageleim, Holzleim, PU-Leim, Silikonkitt, Sanitär-Silikonkitt, Acrylatkitt, Buthylkitt.
  • Tec7 haftet auf den meisten Untergründen und greift keine Kunststoffe an.
  • Auf Spiegeln (vertikale Klebebahnen), auf Naturstein (blutet nicht durch), auf Polyester, auf Styropor, auf feuchtem Untergrund, sogar unter Wasser.
  • Übermalbar mit den gängigsten Farben.
  • Lack auf Basis von Alkydharz, der auf Tec7 angebracht wird, kann einen langsameren Trocknungsprozess an den Tag legen.
  • TEC 7 bietet geringere Haftung auf PP, PE, Bitumen und Silikon.



Verwendung

  • Verarbeitungstemperatur von +5 °C bis +40 °C.
  • Auf sauberem, staub- und fettfreiem Untergrund anwenden.
  • Gegebenenfalls mit TEC 7 Cleaner oder Multiclean reinigen.
  • Mit manueller oder Druckluftpistole (am besten mit teleskopischem Ansaugsystem) auftragen.
  • Durch die große Vielfalt an unterschiedlichen Kunststoffen und Zusammensetzungen sowie bei Materialien, die zu Spannungsrissen neigen, werden Vorversuche empfohlen.
  • Die Haftung auf Kunststoffen, Pulverbeschichtungen, exotischen Hölzern und bitumenhaltigen Materialien testen. Brüchige bzw.
    poröse Untergründe zunächst mit Fixprimer festigen.
  • Aufgrund der Vielfalt der auf dem Markt befindlichen Lacke und Anstrichmittel empfehlen wir Vorversuche. Bei Alkydharz-
    Produkten können Trocknungsverzögerungen entstehen.
  • Tec7 Cleaner für das sichere Reinigen und Entfetten, für die perfekte Bearbeitung und für das Entfernen von nicht
    ausgehärteten Tec7-Polymeren verwenden. HP Clean für die Bearbeitung poröser Materialien verwenden.
  • Beim Kleben von Spiegeln in Sanitärräumen den Kleber nur in senkrechten Bahnen auftragen, um stagnierende Feuchtigkeit
    durch Kondensation zu vermeiden.
  • Ideale Stärke der Klebstoffschicht für eine optimale Kraft beim Kleben: 3 mm.



Technische Information

  • Basis:
    MS Polymer

  • Versprühbarkeit:
    5 bar/ 3 mm/ 23°C 140g/min

  • Hautbildung:
    23°C 50% R.V. 8 Minuten

  • Klebefrei:
    23°C 50% R.V. 25 Minuten

  • Durchhärtung:
    23°C 50% R.V.
    24 St - 6 mm
    48 St - 7 mm
    72 St - 8 mm

  • Elastizitätsmodul 100%:
    172N/cm² /1.72 Mpa.

  • Spezifischer Widerstand:
    26,257 GigaOhm pro cm.

  • Volumenschrumpfung nach Aushärtung:
    < 3%

  • Härte - DIN 53505:
    60 Shore A.

  • Zugfestigkeit:
    nach 7 Tage: 260 N/cm²,
    nach 1 Monate: 280 N/cm²,
    nach 3 Monaten: 310. N/cm²

  • Reißfestigkeit - DIN 53504:
    140N/cm² /1.40 Mpa.

  • Thermische Stabilität:
    -40°C bis +90°C /Spitze:
    155°C max. 30 Minuten.

  • Bruchdehnung - Din 53504:
    > 350%

  • Chemische Beständigkeit:
    gut: Wasser, Seewasser, aliphatische
    Lösungsmittel, Öle, Fette, verdünnte organische
    Säuren, Laugen
    schlecht: konzentrierte Säuren, chlorierte
    Lösungsmittel, Chlor von Schwimmbädern

  • Haltbarkeit:
    18 Monate ab Produktion.



Weitere Produkte der Gruppe "Kleben und Abdichten":